Technische Übung der Feuerwehren Altneudörfl und Bad Radkersburg

Am Montag fand eine techn. Übung - Verkehrsunfall,  PKW am Dach, Personen eingeklemmt - am Bauhof der Stadtgemeinde Bad Radkersburg in der Zeltingerstraße statt. 

Wie im Alarmplan vorgesehen rückten die Feuerwehren Bad Radkersburg mit KRFB-A und HLF-A 4 und Altneudörfl mit RLF-A 1000, zum Einsatzort ab. 

Einsatzleiter LM Philipp Drexler erteilte nach der Erkundung die Aufträge an die Einsatzkräfte. So wurde die Unfallstelle abgesichert, ein Brandschutz aufgebaut, das Fahrzeug stabilisiert und mit der Personenrettung begonnen. Dabei wurden die hydraulischen  Rettungsgeräte  (Schere, Spreizer, Stempel) eingesetzt.

Bei der Abschlussbesprechung bedankte sich HBI Manfred Drexler für die gute Zusammenarbeit.