10. Tag auf der Mur

Tag auf der Mur feiert ein Jubiläum

 

Bereits zum 10. Mal findet am 5. Mai 2018 der

„Tag auf der Mur – Dan Mure“ statt. Veranstaltet von den Feuerwehren PGD Gornja Radgona und FF Bad Radkersburg, kämpfen Gruppen mit 6+1 Frau/Mann Besatzung in Raftingbooten um den Sieg. Der Bewerb ist NICHT nur für Feuerwehren, sondern JEDER kann teilnehmen, es muss nur eine Gruppe, wie oben erwähnt, sein.

 

Die beiden Feuerwehren freuen sich auf jeden Teilnehmer bzw. Besuch auf der Brücke nach Gornja Radgona. Für Speisen und Getränke ist dort gesorgt.

 

Anmeldungen bitte rechtzeitig an: gornjaradgona@gesp.si

 


0 Kommentare

GAB 1 erfolgreich abgeschlossen!

Bei der Grundausbildung GAB1werden die Grundbegriffe des Feuerwehrwesens in Theorie und Praxis erlernt, d.h. Brandbekämpfung, technische Hilfeleistung und das richtige Absichern von Unfallstellen. Nach dem Wissenstest im März, nahmen von der Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg am 6.,7.,13. und 14. April 2018 an der Grundausbildung in Halbenrain 4 Jugendliche und 3 Quereinsteiger - d.s. Erwachsene, welche sich erst später zum Dienst in der Feuerwehr entschließen - teil und schlossen die Ausbildung erfolgreich ab.

Gratulation an die Teilnhemer , aber auch an die Ausbilder.

 

Fotos:  BI Josef Baumgartner  Presseteam BFVRA
              FF bad Radkersburg

 

Weitere Fotos . . .

 

Beim Text haben wir aus Gründen der Lesbarkeit auf eine geschlechtsneutrale Formulierung verzichtet. Es sind jedoch immer beide Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung angesprochen.

 

 

Verkehrsunfall in Bad Radkersburg

 

Zu einer Fahrzeugbergung musste die FF Bad Radkersburg am 13.04.2018 um 16:27 Uhr ausrücken. Bei der Kreuzung zum LKH kam es zu einem Zusammenstoß zweier PKW`s.
Nach dem gesicherten Abstellen der Fahrzeuge und dem Binden von ausgelaufenen Flüssigkeiten konnte der Einsatz beendet werden.

 

 

Bericht und Foto: BI d.F. Erwin Irzl, Presseteam BFVRA

 

 

 

ALARMSTICHWORT:  t03-vu-berg,-öl

Brand in Hackschnitzel Lager

Um 11:17 Uhr bemerkten die Hauseigentümer Brandrauch aus der Lagerstätte und alarmierten über Notruf die Feuerwehr. 
Da die FF Bad Radkersburg kurz zuvor zu einem Brandmeldealarm alarmiert wurden, konnten die ersten Einsatzkräfte binnen kürzester Zeit mit dem Tanklöschfahrzeug am Einsatzort eintreffen und mit schweren Atemschutz mit der Brandbekämpfung beginnen.
Die Feuerwehren Goritz, Altneudörfl und Pridahof stellten die Atemschutzreserve und unterstützen die Einsatzkräfte.
Einsatzleiter HBI d.F. Armin Christandl entschied sich die Hackschnitzel mittels Traktorfrontlader auszuräumen und diese im Freien abzulöschen. Als Brandursache wird eine Selbstentzündung der Hackschnitzel angenommen.
Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehren sowie der eingebauten Löschanlage im Lager konnte die Brandausbreitung verhindert werden.
Neben den vier Feuerwehren mit 43 Einsatzkräften sowie Abschnittsbrandinspektor ABI Alfred Klöckl befanden sich noch das Rote Kreuz und die Polizei am Einsatzort. 

 

 Bericht und Fotos: BI d.F. Erwin Irzl, Presseteam BFVRA

 

 

 

ALARMSTICHWORT:  b13-wirtschaftsg

 

 

Beleuchtung für die City - Trophy

Die vorhandene Straßenbeleuchtung war für die City – Trophy, das 1. Night - Race am 6. April 2018 in Bad Radkersburg, nicht ausreichend. Die Feuerwehren des Abschnittes 6 des Bereichsfeuerwehrverbandes Radkersburg ( Altneudörfl, Bad Radkersburg, Laafeld,.Sicheldorf) sorgten mit den Scheinwerfern an den neuralgischen Punkten für beste Sicht, was von den Teilnehmern des Rennens, wie auch das gesamte Umfeld, positiv hervorgehoben wurde..
Kameraden der Feuerwehren sicherten auch die Übergänge der Strecke für die Besucher.
Fotos: Tourismusverband Region Bad Radkersburg
             FF Bad Radkersburg

Beim Text haben wir aus Gründen der Lesbarkeit auf eine geschlechtsneutrale Formulierung verzichtet. Es sind jedoch immer beide Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung angesprochen.

 

 

Jetboot auf der Mur gesichtet

Am Ostermontag, den 2. April 2018 zeitig am Morgen, trafen sich einige Kameraden zu einer Bootsübung auf der Mur, nachdem einighe von ihnen in letzter Zeit den Schiffsführerlehrgang mit Erfolg absolviert hatten. Für den Ernstfall ist die Kenntnis des Bootes und der Mur äußerst wichtig und darum sind Übungen notwendig. Auch wenn am Montag die Temperaturen frühmorgens sehr niedrig waren, die Kameraden waren mit Begeisterung dabei.

 

Weitere Fotos . . .

Wissenstest 2018

 

Am 24. März 2018 fand im Kulturzentrum Weinburg am Saßbach der Wissenstest und das Wissenstestspiel des Bereiches Radkersburg für die Feuerwehrjugend und Quereinsteiger statt. 214 Teilnehmer stellten sich den Prüfungen bzw. Aufgaben an den verschiedenen Stationen, wie Organisation in der Feuerwehr, Formalexerzieren, Fahrzeug- und Gerätekunde, Dienstgrade, Nachrichtendienst und Knotenkunde.

 

Von der Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg nahmen 4 Jugendliche und 4 Quereinsteiger teil. Erfreulich war, dass sowohl bei den Jugendlichen, als auch bei den Quereinsteigern eine Frauenquote von 25 % erreicht wurde und ALLE den Test bestanden haben.

 

Bei der Schlusskundgebung konnte BI d. F. Werner Pichler als Beauftragter für die „Feuerwehrjugend – Bewerbe“ zahlreiche Ehrengäste begrüßen. In den Ansprachen wurden die ausgezeichneten Leistungen, letztendlich haben alle Teilnehmer den Test erfolgreich abgeschlossen, und das Engagement der Teilnehmer, sowie die Wichtigkeit der Jugend in der Feuerwehr hervorgehoben.

 

 

Fotos: BI d.V. Erwin Irzl, HBM d.V. Johann Schreiner, Presseteam BFVRA und BI d.F. Werner Pichler,

Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg

Beim Text haben wir aus Gründen der Lesbarkeit auf eine geschlechtsneutrale Formulierung verzichtet. Es sind jedoch immer beide Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung angesprochen.

 

 

 

Weitere Fotos . . .

Funkgrundausbildung 2018

 

 

Am 10. und 11. März 2018 erfolgte im Sicherheitszentrum Bad Radkersburg die Funk-Grundausbildung für 42 Kameradinnen und Kameraden aus dem Bereichsfeuerwehrverband Radkersburg. 

 

7 Teilnehmerinnen und Teilnehmern, davon 3 Quereinsteiger, der Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg stellten sich den Anforderungen.

 

Die Ausbildung gliederte sich in folgende Bereiche:

 

- Funkordnung
- Technische Grundlagen
- Gerätekunde
- Feuerwehrfunksystem -LFV Stmk.
- Feuerwehralarmsystem -LFV Stmk.
- Kartenkunde
Erfreulich war das Ergebnis des Lehrganges, denn ALLE Teilnehmerinnen und Teilnehmer haben positiv abgeschlossen.

 

Gratulation dazu an ALLE.

 

Weitere Fotos . . .

Ölalarm in Bad Radkersburg

Am 21. Februar 2018 um 12:09 Uhr Sirenenalarm für die Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg,
In der Alfred Merlini-Allee von Höhe Parktherme  bis zum Finanzamt gab es einen Ölaustritt.
Das Öl wurde mit Ölbindemittel aufgenommen und die Straße gereinigt.
Eingesetzt waren 3 Fahrzeuge: KDO, KRFBA und MTF mit insgesamt 9 Mann.

 

 

 

 

ALARMSTICHWORT:  T03-vu-berg


Österreichische Unwetterzentrale

Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich

ZAMG

ZAMG-Wetterwarnungen