Wasser, unser wichtigstes Löschmittel!?

Viel wichtiger ist es aber als Lebensmittel für uns ALLE. Doch im Einsatzfall eines Brandereignisses kann es für die Feuerwehr, als immer noch wichtigstes Löschmittel, zum Lebensretter für eingeschlossene Menschen werden.
Daher war es naheliegend, einmal die Wasserversorgung unserer Stadtgemeinde zu begehen. Schon sehr interessant, den Weg des Wassers aus dem Boden über Filter und Desinfektion mit UV-Strahlern bis in die Wasserkammern und von dort zu den Verbrauchern, zumindest deren Rohrleitungen, zu verfolgen.

 

Ergänzend erkundeten die Kameraden die Gasversorgung des Notstromaggregates, um bei einem allfälligen Gebrechen gerüstet zu sein.

 

 

 

Weitere Fotos . . .

 

Text und Fotos: LM d.V. Friedrich Zeman

 

Beim Text haben wir aus Gründen der Lesbarkeit auf eine geschlechtsneutrale Formulierung verzichtet. Es sind jedoch immer beide Geschlechter im Sinne der Gleichbehandlung angesprochen.