Brandschutzschulung

Am 22. Oktober 2015 fanden zwei Brandschutzschulungen für die Schule für allgemeine Gesundheits- und Krankenpflege statt. Für ca. 70 TeilnehmerInnen gliederte sich die Schulung in einen theoretischen und einen praktischen Teil. In Theorie erhielten sie von HBI Peter Probst eine Einführung z. B. in den organisatorischen Brandschutz, die Bedingungen für einen Brand, die verschiedenen Brandklassen und die dazu erforderlichen Löschmittel, die verschiedenen Kennzeichen im Brandschutz und an Hand von Videos wurde ein Eindruck, wie rasch ein Brand entstehen kann, vermittelt. Im praktischen Teil wurde die Wirkung von Wasser bei einem Fett-/Ölbrand gezeigt. Das Löschen von brennendem Treibstoff wurde mit Pulver- und Kohlensäurelöscher geprobt. Die Möglichkeit einen Brand mittels Löschdecke zu löschen konnte an einem Dummy ebenfalls versucht bzw. gezeigt werden.

Danke allen "Schülerinnen und Schülern" füre die aktive Mitarbeit.

Weitere Bilder...