Neujahrssammlung / Spenden Info 2011

Werte Bevölkerung!
Liebe Radkersburger/Innen!

Ein erfolgreiches und arbeitsreiches Jahr 2011 liegt hinter uns. Die Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg musste zu 72 Einsätzen ausrücken und konnte dabei drei Personen und zwei Tiere retten.
Für die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft, Übungen und für die wirtschaftliche Gebarung wurden insgesamt 9.548 Stunden von den Feuerwehrkameraden/Innen geleistet.

Das abgelaufene Geschäftsjahr stellte die Stadtfeuerwehr wieder vor besondere Herausforderungen. Um genug Eigenmittel für die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft in Zeiten von Sparpaketen zu erwirtschaften, wurden wieder viele Veranstaltungen durchgeführt. Allein dafür mussten unsere Feuerwehrkameraden/Innen ca. 4.000 Stunden leisten. Ebenso wurde die Anbindung des Bezirks Radkersburg an die Landesleitzentrale in Lebring und die Einführung eines Einsatzleitsystems mit vordefinierten Alarmstichwörter zur Jahresmitte durchgeführt. Durch die hohe Anzahl von Fehlalarmen bei den automatischen Brandmeldeanlagen, wurden unsere Feuerwehrkameraden/Innen zu jeder Tages- und Nachtzeit speziell gefordert. Das im Vorjahr bestellte Kleinrüstfahrzeug konnte am 21. August offiziell in den Dienst gestellt werden. Von den Einsatzmöglichkeiten dieses Fahrzeugs konnte man sich am 21. Mai beim Tag der Einsatzorganisationen überzeugen. Durch die gute Zusammenarbeit mit der Gemeindeführung und mit Hilfe des Landes Steiermark ist es uns gelungen, das Projekt „ Drehleiter Bezirksstützpunkt Bad Radkersburg „ zum Abschluss zu bringen. Natürlich leistet die Stadtfeuerwehr bei diesem Fahrzeug auch wieder einen finanziellen Anteil aus der Kameradschaftskasse.

Die im Dienst der freiwilligen Feuerwehr Bad Radkersburg aufgebrachten ehrenamtlichen Übungs- und Einsatzstunden der Feuerwehrmitglieder entnehmen Sie bitte dem Tätigkeitsbericht.

Unsere FREIZEIT für Ihre SICHERHEIT
Wir kommen wenn Sie rufen, bitte kommen auch Sie wenn wir rufen!

Die Feuerwehrangehörigen bedanken sich bei Ihnen für die Unterstützung!
Ihnen, Ihren Familienangehörigen, Freunden und Bekannten wünschen wir ein erfolgreiches und unfallfreies Jahr 2012!

Unterstützen Sie uns auch im Jahr 2012 mit einer Ihren Möglichkeiten angepassten freiwilligen Spende. DANKE!


GUT HEIL!
Für die Wehrleitung

Spenden Info:

Steiermärkische SPARKASSE

Kontonummer Empfänger: 11000016458
BLZ: 20815
Empfänger: Freiwillige Feuerwehr Bad Radkersburg
Verwendungszweck: Spende

BIC: STSPAT2GXXX
IBAN: AT642081511000016458

Kommentar schreiben

Kommentare: 0