Neujahrssammlung / Spenden Info 2010

Werte Bevölkerung! Liebe Radkersburger/Innen!

Ein arbeitsreiches, ein sehr erfolgreiches Jahr 2010 liegt hinter uns. Die Stadtfeuerwehr Bad Radkersburg musste zu 103 Einsätzen ausrücken. Bei den Einsätzen konnten drei Personen gerettet werden. Für die Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft, Übungen und für die Wirtschaftliche Gebarung wurden insgesamt 6025 Stunden von den Feuerwehrkameraden/Innen geleistet.

Im Jänner 2010 haben wir den Beschluss, ein Fahrzeug mit Eigenmitteln der Feuerwehr und Förderung durch das Land Steiermark zu kaufen, in die Tat umgesetzt und bei der Firma CD-Karosseriebau bestellt. Dieses Fahrzeug, ein Mercedes-Sprinter mit 5,5 t Fahrgestell und Allrad, (KRFB-A ) wurde ganz nach der Baurichtlinie und den Wünschen der Stadtfeuerwehr von der oben genannten Firma gebaut und am 26. Oktober an uns übergeben. Dieses Kleinrüstfahrzeug, universell für Unfälle, Brandeinsätze und Katastrophen einsetzbar, erhöht nun die Sicherheit in der Bevölkerung. Offizielle Indienststellung am 21. August 2011 mit Frühschoppen und Fahrzeugweihe.


Durch diesen Autokauf ( Feuerwehranteil € 125.000- ) sind natürlich unsere ersparten Mitteln sehr verkleinert worden. Sie konnten sich vielleicht selbst überzeugen, dass Seitens der Stadtfeuerwehr viele Aktivitäten unternommen wurden um wieder zu Geld zu kommen. Im beigelegten Kalender für das Jahr 2011 können Sie die von uns geplanten Termine entnehmen, und wir würden uns sehr Freuen wenn Sie uns einmal besuchen.

Die im Dienst der Freiwilligen Feuerwehr Bad Radkersburg aufgebrachten ehrenamtlichen Übungs-und Einsatzstunden der Feuerwehrmitglieder entnehmen Sie bitte dem beiliegenden Tätigkeitsbericht.

Unsere FREIZEIT für Ihre SICHERHEIT

Die Feuerwehrangehörigen bedanken sich bei Ihnen für die Unterstützung!

Ihnen, Ihren Familienangehörigen, Freunden und Bekannten wünschen wir ein erfolgreiches, ein unfallfreies Jahr 2011!

Unterstützen Sie uns auch im Jahr 2011 mit einer Ihren Möglichkeiten angepassten freiwilligen Spende. DANKE!

GUT HEIL!

Für die Wehrleitung:

Für die Wehrleitung: HBI Johann Domitner e.h. OBI Ernst Strasser e.h. HBM d. Verwaltung Dr. Zangger Robert e.h.

Spenden Info:

Unterstützen Sie uns auch im Jahr 2010 mit einer Ihren Möglichkeiten angepassten freiwilligen Spende.
DANKE!

Steiermärkische SPARKASSE
Kontonummer Empfänger: 11000016458
BLZ: 20815
Empfänger: Freiwillige Feuerwehr Bad Radkersburg
Verwendungszweck: Spende

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0